Unter den Füßen taufrische Bergwiesen, am Horizont schneeweiße Gipfel. Mit jedem Schritt ein Stück Natur zurückerobern, sich ganz in den Weiten der Alpen verlieren: Das ist das Wandertreffen in Zell am See-Kaprun. Entdecken Sie vom 26. bis zum 29. August alle Facetten, die die Region zu bieten hat und freuen Sie sich auf Spaziergänge, Gipfeltouren, eine GPS-Schatzsuche und geführte Themenwanderungen!

Die Sigmund-Thun-Klamm im Fackelschein
Nach einem österreichischen Heimatabend zur Eröffnung erwarten Sie Ausflüge auf den Maurerkogel, über den malerischen Alexander-Enzinger-Weg und sogar Touren nahe des 3.029 Meter hoch gelegenen Kitzsteinhorngletschers. Zeuge eines besonderen Naturschauspiels werden Sie in Kaprun: Bei der ´Sagenhaften Nacht des Wassers´ erleben Sie die Sigmund-Thun-Klamm im Fackelschein.



The Making of Mount St. Elias
Und auch die Bergmesse an den Hochgebirgsstauseen verspricht eine ganz besondere Atmosphäre - ebenso wie der Film von Axel Naglich. Im Kino von Zell am See führt Ihnen der Extremalpinist in ´The Making of Mount St. Elias´ vor, wie er die steilsten Bergwände und verschneitesten Gipfel dieser Erde erreicht hat. Mit der neuen Zell am See-Kaprun Karte nutzen Sie alle Angebote des Wandertreffens übrigens kostenlos!

Kontakt
Zell am See-Kaprun
Brucker Bundesstr. 1a
A-5700 Zell am See

Telefon: +43 (0)6542 / 77 00

Email: welcome@zellamsee-kaprun.com

Web: www.zellamsee-kaprun.com