Was heute als Tourenskilauf zu einem Modesport geworden ist, war in vergangenen Tagen die einfachste Möglichkeit, sich fortzubewegen. Mit angeschnallten Skiern erreicht man unberührte Natur, erlebt atemberaubende Berghänge und berührt schneebedeckte Gipfel, auf denen tiefste Stille herrscht. Nach anstrengenden Aufstiegen mit Steigfellen, die das Abrutschen verhindern, genießen die Tourenskiläufer berauschende Abfahrten durch frischen Puölverschnee.

Berauschende Abfahrten durch frischesten Pulverschnee
Der Tourenskilauf kann fast im gesamten Trentino ausgeübt werden. Wahre Kultstätten diese Sports sind: die Sellaronda, eine Vier-Pässe-Tour im Fleimstal; der Aufstieg auf die Cima d´Asta im Lagorai; die Brentagruppegruppe sowohl auf der Andalo und Molveno zugewandten Seite wie auf den Hängen, die auf Madonna di Campiglio gehen; die Giudicarie mit der Tour um die Laghi di Valbona; die MAddalene im Valle di Non, das Gebiet der Tre Valli und der Passo San Pelegrino.

Weitere Informationen
Trentino S.p.A. Marketing AG
Via Romagnosi
11 - 38100 Trento

Tel. +39 (0)461 219500
Kostenlose Nummer für Buchungen: 00800-87368466

Trentino Booking Center

Zur Homepage

>