Gerade im Winter geht´s heiß her im Salzburger Saalachtal. Dann regiert König Wintersport das Salzburger Land. Und die Saalachtaler werden aktiv - Seite an Seite mit unseren vielen Urlaubsgästen. Auf den Kabinenbahnen- und Schleppliften der Loferer Alm.

Skifahren im Salzburger Saalachtal verwöhnt Sie mit den perfekt präparierten Abfahrten der Loferer Alm oder den unberührten Pulverhängen des wunderbar stillen Heutales bei Unken. Jetzt brauchen Sie nur noch Ihre Ski zu schnappen, und einfach loszulegen. Mit den Brett´ln, Carvern oder dem Board über die endlos weiße Pracht unserer schneesicheren Pisten zu fegen, ist auf jeden Fall eine feine Sache.

Rein ins Schneevergnügen

mit den Loferer Alm Bahnen

mit den Heutal-Liften in Unken

Innerhalb von vier Tagen wird die Grundbeschneiung hergestellt
Bisher wurde Frau Holle von 9 Schneemaschinen von der Loferer Alm bis ins Tal unterstützt. Künftig werden über 50 Beschneiungskanonen und Lanzen für eine gesicherte Schneeauflage auf der Loferer Alm und bei der Talabfahrt sorgen. Durch diesen Ausbau im Vorjahr kann innerhalb von 4 Tagen mit -5°C die Grundbeschneiung für das Skigebiet hergestellt werden.

Ausreichend Schnee von Weihnachten bis Ostern
Seit dem letzten Winter sind 9 von 10 Liftanlagen (mit Ausnahme Grubhörndl-Schlepplift) zusätzlich mit Schneemaschinen beschneibar. Mit dieser Investition ist der Skibetrieb mit ausreichend Schnee von Weihnachten bis Ostern abgesichert!Jetzt bleibt nur noch eine Entscheidung: Perfekt präparierte Pisten oder grenzenlos freies Skifahren im Pulverschnee?

Weitere Informationen:
Salzburger Saalachtal
Nr. 310
A-5090 Lofer

Telefon: +43 (0)6588 / 83 21 0
Email: info@lofer.com
Web: www.lofer.com