Das Parkteam am Fellhorn kann bisher auf eine durchwegs erfolgreiche Saison zurückblicken. Bereits seit Mitte Dezember herrscht im Almdudler Fellhornpark reges Treiben und das neue Setup findet großen Anklang in der Szene. Auch wenn Frau Holle sich mit den richtigen Schneemassen bis vor kurzem noch zurückgehalten hat, wurde ein sehr vielseitiger Park realisiert. Das soll aber nicht heißen, dass die Arbeit damit getan wäre. Im Gegenteil - das Setup wird täglich frisch geshaped und nach den Schneefällen der vergangenen Tage kann jetzt endlich aus dem Vollen geschöpft werden.

Die Shape Crew erweitert den Park
Im Moment ist die Shape Crew damit beschäftigt, den Park um einige Elemente zu erweitern, für die der Schnee bisher nicht ausreichend war. Anders als im letzten Jahr wird die 3er Kicker-Line durch eine 2er Pro-Line bestehend aus einem 15- und 20-Meter Kicker mit jeweils zwei Absprüngen ersetzt. An anderer Stelle soll es einen 4-Meter-Roller, einen 5-Meter-Kicker und im Easypark eine 2er-Roller-Line geben. Zusätzlich zum bisherigen Setup ist für Februar außerdem eine 16m A-Frame- und 12m Double-Kink Box geplant.

Volcom Peanut Butter And Rail Jam
Auch in Sachen Events ist in den kommenden Wochen einiges geboten. Am 6. März findet mit der Volcom Peanut Butter And Rail Jam ein Snowboard Contest im Jam-Session Format statt. Bei diesem Rail-Contest, der in Europa mit insgesamt 17 Tourstopps halt macht, kann man nicht nur nur wertvolle Preise gewinnen. Die Sieger qualifizieren sich außerdem für die European PBRJ Chamionships die am 10. April in Laax stattfinden wo sie sich wiederum ein Ticket für die International Finals in Mammoth sichern können.

Beim Parkday am 20.März der gemeinsam mit dem Team vom Quiksilver Crystal Ground Snowpark Kleinwalsertal ins Leben gerufen wurde, gibt es einige besondere Schmankerl für Freeskier und Snowboarder. Genaueres hierzu folgt im März, aber so viel sei schon jetzt verraten: An diesem Tag stehen im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand die Parks im Mittelpunkt.

Weitere Informationen
Fellhornbahn GmbH
Nebelhornstraße 67
87561 Oberstdorf

Tel.: +49(0) 83 22 / 96 00 - 0

Fax : +49 (0) 83 22 / 96 00 - 3001

E-Mail: info@das-hoechste.de

Zur Homepage