In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde am 4. Januar das höchste Gebäude der Welt eröffnet, der Burj Dubai (Turm von Dubai.). Eine technische und architektonische Meisterleistung - und typisch für das Denken vieler Menschen. Noch höher, noch besser, noch schneller, noch gigantischer. Das Übertrumpfen reizt - fast um jeden Preis. 1,5 Milliarden ließ sich die Königsfamilie das Bauwerk kosten.

Geschenke der Natur
Steht man in Riezlern (Kleinwalsertal) und blickt zur Bergstation der Kanzelwand, so beträgt der Höhenunterschied 866 Meter - das sind 38 Meter mehr. Ähnlich bei den Skigebieten Ifen und Walmendingerhorn. Und zwischen Mittelberg und dem Gipfelkreuz auf dem Widderstein beträgt die Differenz sogar 1.321 Meter. Das sind keine technischen Daten wie in Dubai, sondern hohe Geschenke der Natur. Es gibt noch viel, viel höhere Berge, aber wir stocken unsere deswegen sicher nicht auf.

Ausreichend für ideale und sichere Wintersportbedingungen
Das Wintersportgebiet Kleinwalsertal reicht bis auf gut 2000 Meter - und das ist ausreichend für ideale und sichere Wintersportbedingungen. Die sind natürlich (von Fall zu Fall) auch abhängig von den technischen Einrichtungen, um bei wenig Schnee etwas nach zu helfen. Für solche Fälle haben die Bergbahnen rechtzeitig und vorausschauend Schneedepots angelegt. Ein zweiter, wichtiger Faktor zum Wohl unsere Gäste ist die Pistenpflege, um Ihnen optimale Individual- und Familienabfahrten zu gewährleisten. Mit viel Geschick und Gefühl wird der weiße Belag bei Einbruch der Dunkelheit fachmännisch und Natur schonend aufgefräst, verteilt und verschoben. Winterliche Temperaturen helfen über Nacht, dass die Pisten mit Beginn Ihres nächsten Skitages wieder griffig und bestens befahrbar sind.

Mit gleicher Sorgfalt kümmern sich die Mitarbeiter des Bauhofes um die Winterwanderwege und Langlaufloipen, die insgesamt auf 100 Kilometern geräumt oder gespurt werden. Die vielen Möglichkeiten lassen keine Wünsche offen, für jeden Geschmack werden interessante und abwechslungsreiche Winteraktivitäten in frischer Bergluft auf knisterndem Schnee angeboten.

Kontakt
Kleinwalsertal Tourismus
Im Walserhaus
A-6992 Hirschegg

Telefon: +43 5517 / 51140
Fax: +43 5517 / 5114 419

Email: info@kleinwalsertal.com

Web: www.kleinwalsertal.com