Denkfrage: Welche großen österreichischen Berge fallen Ihnen spontan ein? - Der Dachstein wird sicher dabei sein! Und wer schon einmal am Dach der Steiermark war und von den schönsten Gipfeln der Alpen umhüllt wurde, der weiß auch warum. Der Dachstein ist sowohl durch seine exponierte Lage als auch durch seine Angebotsvielfalt einzigartig im Alpenraum.

"Macht was Ihr wollt"! – so lautet das Motto am Dachstein. Und der Dachsteingletscher hat wirklich für jeden Besucher viel zu bieten.

Die jüngste Attraktion: der "Dachstein Sky Walk"
Die jüngste Attraktion am Dachstein ist die Aussichtsplattform "Dachstein Sky Walk". Der "Dachstein Sky Walk" thront förmlich auf 2.700 Metern Seehöhe, ganz oben auf der 250 Meter senkrecht abfallenden Felswand des Hunerkogels. Ein 360-Grad Panoramablick lässt das Auge des Besuchers von Slowenien im Süden bis nach Tschechien im Norden schweifen. Dieser "Balkon der Alpen" ist deutlich höher, als die Plattformen bei den Niagarafällen oder den Iguazu Wasserfällen in Brasilien. Die Aussichtsplattform bietet gut 150 Gästen Platz und ist bequem mit der Dachstein-Seilbahn von Schladming und Ramsau aus erreichbar. Teile der Dachstein Sky-Walk Bodenplattform werden noch durch Glas ersetzt, ein unvergleichliches Erlebnis ist damit garantiert! Ohne Seil, Steigeisen und Risiko kann so jeder in die schönsten Gipfel der Alpen eintauchen.

18 km bestens präparierte Pisten
Wenn im Tal noch die Kühe grasen, trainiert am Dachstein bereits die komplette Langlauf Weltelite. Bis zu 700 Athleten aus 30 Nationen ziehen am Tag auf den Gletscherloipen ihre Runden. Skaten auf den Spuren von Weltmeistern!

Dachstein Super Park
Der "Dachstein Super Park" für Snowboarder und Alpine setzt neue Maßstäbe im Bau von Funparks: Rails, Kickers, Corners bieten alles, was die Herzen von Snowboardern und Freeskieren höher schlagen lässt. Die Veranstaltungen (wie z. B. der "Pleasure Jam" im Herbst) sind DER Treffpunkt der europäischen Boardelite! Der renommierte Falk-Skiatlas hat die Dachstein Tauern Region mit dem Dachstein Superpark in der Kategorie "Die Besten für Snowboarder" international unter die Top 3 gereiht!

Ausgangspunkt für viele Skitouren
Am Dachstein nimmt auch " Österreichs National-Skitour" ihren Ausgangspunkt: die Dachsteinüberquerung. 15 weitere Tourenangebote in unmittelbarer Nähe warten.

Freeride-Abfahrt "Edelgries"
Und wer schon am Dachstein ist, sollte sich keines Falls das Erlebnis "Freeride Edelgries" entgehen lassen. Trittsicherheit und fortgeschrittenes Können reichen aus, um über das Südmassiv bis in die Ramsau zu wedeln. In Insiderkreisen die schönste Freeride-Abfahrt der Alpen.

Alpinskifahrern bietet der Dachsteingletscher ideale Piste für Anfänger und Genießer, sowie zum Einfahren für die Wintersaison.

Neue Kletterrouten- und Touren
In Zusammenarbeit mit den örtlichen Bergführern und Alpinvereinen wurden viele neue Kletterrouten- und Touren geschaffen, sowie Klettersteige saniert. Berühmt-berüchtigt: die Klettersteige "Der Johann" und "Irg".

Dachstein Panoramarestaurant
Wer es gemütlicher haben will, der kehrt im Dachstein Panoramarestaurant auf 2700m ein und lässt sich verwöhnen.

Haben Sie Lust auf mehr Freiheit? Unter www.dachsteingletscher.at kann Ihnen geholfen werden!

Weitere Informationen:
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau 40
A-8972 Ramsau am Dachstein

Telefon: +43 (0)3687 / 81 83 3
Email: office@ramsau.com
Web: www.ramsau.com