Der Winter in Trento hat viel zu bieten: Die Hauptstadt des Trentino besticht durch eine einmalige Mischung aus Kunst, Kultur und kulinarischen Köstlichkeiten. Trento schlägt einen eleganten Bogen zwischen deutscher Kultur und italienischen Traditionen.

Einmalige Mischung aus Kunst, Kultur und kulinarischen Köstlichkeiten
Zu Unrecht wird die Alpenhauptstadt oft nur als Durchfahrtsstation angesehen. Dabei hat sie so viel zu bieten: prächtige Straßenzüge, historische Häuserfassaden, Fresken und römische Ruinen. Dazu kommen eine Reihe von Museen und Palazzi, wie das Castello del Buonconsiglio oder die Piazza Duomo.

Zu Unrecht nur als Durchfahrtsstation
Die Innenstadt pulsiert. Elegante Geschäfte platzieren sich neben alteingesessene Bars und Restaurants, die mit TRENTODOC, lokalen Weinen, Spumante und anderen Spezialitäten sowie zu Aperitif und Abendessen einladen. Nicht zu vergessen die Universität mit ihren vielen jungen Studenten, die für ein quirliges Nachtleben stehen.

Ganz nah an den Bergen
Das Beste für Aktivurlauber aber ist die einmalige, zentrale Lage der Stadt und die Nähe zu den Bergen. Besser noch: Trento ist quasi umgeben von Bergen. In nur 30 Minuten Fahrt erreichen Wintersportler das Skigebiet Monte Bondone, das 20 Kilometer präparierte Pisten in herrlicher Landschaft, 37 Kilometer Loipen und beste Möglichkeiten für Langlauftouren und Ski-Hochtouren bietet. Das Angebot wird komplettiert durch die Wellness- und Entspannungsmöglichkeiten in der Therme von Garniga: professionelle Massagen lockern verspannte Muskeln, duftende Anwendungen benebeln die Sinne.

Wem nach einem Tag voller Wintersport, Kultur und Erholung noch der Sinn nach mehr steht, erkundet das Hinterland, das Valle dei Laghi mit seinen kleinen Dörfern, Seen und Schlössern. Noch eine Reise, die sich auf alle Fälle lohnt.

Weitere Informationen
Trentino S.p.A. Marketing AG
Via Romagnosi
11 - 38100 Trento

Tel. +39 (0)461 219500
Kostenlose Nummer für Buchungen: 00800-87368466

Trentino Booking Center

Zur Homepage