40 bestens präparierte Pistenkilometer verschiedener Schwierigkeitsgrade bieten Skifahren, Carving, Snowboarden, Telemarken auf höchstem Niveau und in einzigartiger Dolomitenlandschaft zwischen Rosengarten und Latemar im UNESCO Weltnaturerbe. Für Abwechslung sorgen das tolle Loipennetz, Winterwanderwege, Rodelbahnen, der neue Snowpark beim Christomannos und ein erlebnisreiches Abendprogramm mit Nachtskilauf und Nachtrodeln jeden Mittwoch und Freitag.

In Carezza betet man die Sonne an
Neu im Winter 2009/2010 ist die spannende „Kinderskitour König Laurin“, eine Märchen-Erlebnistour auf den Spuren von König Laurin und der mystischen Sagenwelt. Für Sonnenanbeter ist Carezza der geheime Treffpunkt: mit durchschnittlich 8 Sonnenstunden pro Wintertag zählt Carezza zum sonnigsten Skigebiet Südtirols.

Die Carezza-Schneegarantie bürgt für 100 % der Pisten
Wer zum Sonnenskilauf auf Nr. schneesicher gehen möchte, liegt am Fuße des Rosengartens auf jeden Fall richtig: die neue Beschneiungsanlage mit 170 Schneekanonen sorgt für Schneesicherheit von Dezember – April. Hierfür bürgt die Carezza-Schneegarantie für 100 Prozent der Pisten!

Ganz in Ihrer Nähe und gut erreichbar
Und dies alles ganz in Ihrer Nähe und gut erreichbar: in nur 20 Minuten von Bozen Nord ins Skigebiet Carezza zwischen Rosengarten und Latemar. Der Zubringerlift von Welschnofen bringt alle Skifahrer bequem und schnell von Welschnofen ins Skigebiet und über die Talabfahrt wieder retour ins Zentrum von Welschnofen.

Weitere Informationen
Tourismusverband Rosengarten Latemar
I-39050 Birchabruck
Tel. +39 0471 610 310
Fax +39 0471 610 317

E-Mail: info@rosengarten-latemar.com