Die Dolomiten bieten eine Fülle von Skihochtouren ganz eigener Prägung, mit einmaligem Panorama, nicht zu langen Aufstiegen (z.T. auch mit Hilfe einer Bergbahn) und Abfahrten durch anspruchsvolle Hänge, schmale Rinnen und steile Scharten.

Empfehlenswert ist grundsätzlich die Begleitung eines einheimischen Berg- und Skiführers.

Die tollsten Freeride-Touren

- Variantenabfahrt Pordoischarte/Val Mezdì(Mittagstal)/Val Lasties

Zu Recht vielgerühmte, aber eher schwierige Abfahrt;
Ausgangspunkt: Bergstation der Pordoiseilbahn.

- Langkofelscharte - Plattkofel

Skitour zur Langkofelscharte (2.686 m) mit Abfahrt durch das Langkofelkar über den Cunfinboden nach Monte Pana und/oder Skitour Plattkofel (2.958 m).

- Skitour Mittagsscharte (2.597 m)

Aufstieg vom Col Raiser in 2 Std., Abfahrt nach Villnöss oder (mit nochmaligem Aufstieg) zur Broglesscharte und zur Seceda-Mittelstation.

Achtung!
Außerhalb der Pisten wird kein Pistendienst geleistet. Aufstieg und Abfahrt auf eigenes Risiko. Es wird die Einholung genauer Informationen über den Zustand der Tour, Schneebeschaffenheit, Lawinengefahr usw. empfohlen.

Sicher ins Gelände
Im Freeride College Camp steht die Sicherheit im Vordergrund. Unsere Ski-Führer begleiten Sie an die schönsten Tiefschneehänge der Dolomiten und führen Sie in die grundlegenden Sicherheitsregeln des Freerides ein.

Wann: jeden Mittwoch, auf Anfrage täglich
Preis: € 79,00* pro Person, mindestens 4 Personen

*Im Preis enthalten: Begleitung Bergführer, Verleih Sicherheitsausrüstung (Rucksack, Schaufel, Sonde und Helm).

Hier gibt es weitere Informationen zu Dolomiti Adventures

Kontakt
Dolomiti Superski
Str. Cir 8
I-39048 Selva Gardena

Telefon: +39 (0)471 / 79 53 97
Email: info@dolomitisuperski.com
Web: www.dolomitisuperski.com