Es gibt Klischees, die sich hartnäckig halten. Und so verbinden wohl immer noch viele Winterurlauber mit St. Moritz teure Hotels, Champagner-Après-Ski-Partys und gesalzene Preise. Wer jedoch genauer hinschaut, stellt schnell fest: Im Oberengadin ist keineswegs nicht nur der Jetset willkommen, auch für den kleineren Geldbeutel gibt es die passenden Unterkünfte und Angebote. Bis zu 30 Prozent können beispielsweise Gäste sparen, die den „Top Hit“ buchen und dabei zwischen 90 Hotels in zehn verschiedenen Preiskategorien wählen. Auch das Übernachten in einer Ferienwohnung kann zum echten „Top Hit“ werden.

Angebot auf die Wünsche der Gäste zugeschnitten
„Frisch präparierte Pisten oder Firnabfahreten bei stahlblauem Oberengadiner Himmel und vielen Inklusivleistungen – das ist ein echter Top Hit“, findet Dieter Bogner, Geschäftsleiter des ENGADIN St. Moritz Mountain Pools. Bis zu 30 Prozent können Gäste sparen, die mindestens zwei Nächte im Oberengadin bleiben und das Pauschalangebot buchen. Ob Mehrbettzimmer oder Deluxe-Hotel, ob Kurz-Aufenthalt oder sieben Tage Winterurlaub – der „Top Hit“ ist sehr individuell und auf die Urlaubswünsche der Gäste zugeschnitten buchbar. Inklusive ist neben der entsprechenden Anzahl von Übernachtungen und Frühstück im gewählten Hotel auch der Skipass und die Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.


Über 90 Hotels im Angebot
Insgesamt können Gäste zwischen über 90 Hotels in zehn Preis-Kategorien wählen. Buchbar ist der „Top Hit“ bereits ab CHF 164.- (ca. € 103) pro Person - beispielsweise für zwei Übernachtungen (inklusive Frühstück, Skipass und Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel) im Berghaus Diavolezza. Drei „Top Hit“-Nächte in der Basic-Kategorie (z.B. All in One Hotel Inn Lodge, Celerina) kosten CHF 393.- (ca. € 246), sieben Nächte in der gleichen Kategorie CHF 759.- (ca. € 474.-). Wer es gerne luxuriöser mag, kann eines von zwölf Hotels in der Kategorie „Superior“ (zwei Nächte mit „Top Hit“-Inklusivleistungen z.B. CHF 420.-, ca. € 263.-) oder ein „First“- bzw. „Deluxe“-Haus auswählen. Auch für Gäste, die ihren Aufenthalt im Oberengadin lieber in einer Ferienwohnung verbringen möchten, gibt es ein passendes „Top Hit“-Angebot.

Top Hit schon ab 17. Oktober gültig
Gültig ist die „Top Hit“-Pauschale vom 17. Oktober, wenn die Diavolezza als erstes Skigebiet des Kantons Graubünden öffnet, bis zum 23. Dezember, vom 9. Januar bis zum 5. Februar, vom 6. März bis zum 1. April sowie vom 6. April bis zum 31. Mai. Weitere Informationen zu diesem und vielen weiteren Angeboten finden Sie im Internet: www.engadin.stmoritz.ch/tophit

Kontakt
ENGADIN St. Moritz Mountain Pool
Via San Gian 30
7500 St. Moritz
T: +41 (0)81 830 00 00
F: +41 (0)81 830 00 09
Zur Homepage
E-Mail: info@best.ch