Heiße Beats, coole Bike-Shows und Extremsport-Movies stimmen bereits am 17. Juli auf das härteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt ein.

Reith im Alpbachtal - Adrenalinjunkies bekommen Ihre Dosis
Eine Nacht, die allen Adrenalinjunkies eine opulente Dosis verpasst! Schwindelerregende Tricks auf der Slackline, Europameister Stefan Eberharter zeigt satte Jumps bei seiner Bike Trial Show und DJ Busy Fingaz heizt mit sattem Beat die Stimmung an. In der Nacht vor der Jeantex Bike Transalp, stimmt man sich im ersten Etappenort "extrem-sportlich" auf das Großereignis ein.

Shows, Movies und satte Beats am 17. Juli
Ab 19:00 Uhr beginnen die Shows rund ums Slacklinen und Biken im Zelt beim Musikpavillon Reith. Beim Extremsport-Film bleibt einem dann buchstäblich der Atem weg: Eine 90 Minütige explosive Mischung aus feinstem Extremsport vom Mountainbiken bis zum Basejumping. Riesige Surfwellen und Gefälle über 60° zeigen die atemberaubendsten Stunts und Kämpfe mit den Naturgewalten. DJ Busy Fingaz, bekannt von den berühmten Air&Stile-Snoboartcontests, heizt mit seiner einzigartigen Mixtur aus Hip-Hop, Reggae, Electronic-Beats und Funk die Stimmung an.

Spannende Zieleinfahrt am nächsten Tag
Und am nächsten Tag, den 18. Juli 2009 wird es dann ernst: 1100 Biker liefern sich auf der Jeantex Bike Transalp, dem härtesten Mountainbike-Etappenrennen der Welt, ein spannendes Rennen. Schweißtreibende 600 Kilometer, 20.000 Höhenmeter in acht Tagen führen von Mittenwald über die Berge bis nach Riva del Garda. In Reith im Alpbachtal endet die erste Etappe. Ab 12:00 Uhr öffnet das große Expo-Gelände, wo man sich Tipps und Tricks rund um das Thema Bike holen kann und die spannende Zieleinfahrt genießt. Ab 18:00 Uhr beginnt dann die Biker-Party mit DJ Busy Fingaz, Shows und den Bildern des Tages von der ersten Etappe.

Extremsportnacht:
17. Juli 19:00 Uhr bis 01:00 Uhr, Eintritt: € 5,- Bike Expo, Zieleinfahrt Jeantex Bike Transalp: ab 12:00 Uhr am 18. Juli in Reith im Alpbachtal, Eintritt frei.

Weitere Informationen:
Alpbachtal Seenland Tourismus
Zentrum 1
A-6233 Kramsach


Telefon: +43 (0)5336 / 600 600
Email: info@alpbachtal.at
Web: www.alpbachtal.at