Läufer und Nordic Walker können zwischen Strecken rund um zwei der schönsten Bergseen Tirols wählen. Als einer der schönsten Läufe im Alpenraum gilt der Zwei-Seen-Lauf, der im letzten Jahr mit mehr als 1000 Teilnehmern einen neuen Rekord verzeichnen konnte. Wenn am 06. Juni der Startschuss zur fünften Auflage fällt, freuen sich die Läufer auf eine Strecke, die sportlich anspruchsvoll und zugleich landschaftlich attraktiv ist.

Garantiert Sport und Naturerlebnis
Für Läufer stehen drei Strecken zur Auswahl: Eine 25,6 Kilometer lange Route, die um den Vilsalp- und den Haldensee führt, eine 12,5 Kilometer lange Strecke um den Vilsalpsee, welche Läufer und Nordic Walker gemeinsam in Angriff nehmen können und ganz neu eine 7,2 Kilometer lange Strecke von Haller am Haldensee ins Ziel nach Tannheim.

Nachwuchs kommt nicht zu kurz
Auch der Nachwuchs kommt beim 5. Zwei-Seen-Lauf nicht zu kurz. Für Kinder und Schüler werden im Ortszentrum von Tannheim verschiedene Läufe angeboten. Für alle Teilnehmer gibt es alle 5 Kilometer eine Verpflegungsstation, sowie Masseure, die nach dem Lauf in der Hauptschule Tannheim zur Verfügung stehen.

Nach dem Sport ist Party angesagt
Nach dem Sport ist im Start- und Zielbereich Party angesagt. Jeder Teilnehmer kann sich bei einem Pastagericht, das in jedem Startnummerpaket inbegriffen ist, stärken und anschließend bei der Siegerehrung die Erinnerungsplakete oder den Preis abholen bzw. bei der großen Tombola einen schönen Sach- oder Geldpreis gewinnen.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Tannheimer Tal
Oberhöfen 110
A-6675 Tannheim


Telefon: +43 (0) 5675 62 20 0
Fax: +43 (0) 5675 62 20 60
Email: info@tannheimertal.com
Web: www.tannheimertal.com