Das Tiroler Paznaun bringt Sterneküche ins Hochgebirge. Unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann sorgen vier internationale Sterneköche mit regionalen Gerichten und Produkten für Gourmet-Vergnügen auf verschiedenen Alpenvereinshütten in der Region.

Kulinarischer Jakobsweg
Eine bisher einzigartige Genuss-Kombination präsentiert das Tiroler Paznaun im Sommer 2009. Nachhaltiger Tourismus, internationale Sterneküche, regionale Produkte und uriges Bergerlebnis finden dabei zusammen: Unter dem Motto „Kulinarischer Jakobsweg" kreieren vier internationale Sterneköche unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann für je eine Alpenvereinshütte im Paznaun eine Speisekarte aus regionalen Gerichten und Produkten. Der Startschuss für den Genusssommer fällt bei der Auftaktveranstaltung am Sonntag den 5. Juli 2009. Lokalmatador Martin Sieberer (Paznauner Stube, Ischgl), Südtirols Star-Koch Norbert Niederkofler (Rosa Alpina, San Cassiano), Martin Fauster (Königshof, München) und der Schweizer Martin Dalsass (Ristorante Santabbondio, Sorengo) präsentieren ihre Gerichte nach einer gemeinsamen Wanderung auf „ihrer" Hütte. Die Jamtalhütte bei Galtür, die Heidelberger Hütte bei Ischgl, die Niederelbehütte bei Kappl sowie die Ascherhütte bei See sind dabei die kulinarischen Schauplätze. Die Chefs stehen hinter dem Herd und verwöhnen mit neuen Interpretationen der regionalen Spezialitäten. Gäste können sich persönlich bei den Starköchen über die Hintergründe der Gerichte und Produkte informieren. Während des gesamten Alpensommers werden die Kreationen dann auf den Hütten angeboten. Kulinarische Wanderungen mit Stempelheft, Rezepte der Küchenchefs zum Mitnehmen und Verkostungen regionaler Produkte sorgen während dieser Zeit für einen Jakobsweg im Paznaun. Begleitet wir der kulinarische Jakobsweg durch einen Veranstaltungskalender.

Themenwanderungen
Als Paket zur Auftaktveranstaltung sind drei Übernachtungen von 2. bis 5. Juli 2009 inklusive zwei geführten Themenwanderungen, der Teilnahme an der Auftaktveranstaltung am 5. Juli sowie weiteren Zusatzleistungen ab 175 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
A-6561 Ischgl


Tel. +43 50 990 112
Fax: +43 50 990 199
E-Mail:dominik.walser@paznaun-ischgl.com
Web: www.paznaun-ischgl.com.