Während der Ehrwalder Laufwoche trainieren Freizeitläufer von 7. bis 13. Juni 2009 vor herrlichem Zugspitz-Panorama und treten beim abschließenden ZugspitzArenaLauf zum Wettkampf an.

Lauf-Training unter Gleichgesinnten inmitten imposanter Alpenkulisse
Diese Kombination lockt jedes Jahr ambitionierte Freizeitläufer zur Ehrwalder Laufwoche in die Tiroler Zugspitz Arena. Ganz ohne Wettkampfdruck wird von 7. bis 13. Juni 2009 während vier Läufen mit ausgebildeten Coaches an Technik, Stil und Kondition gefeilt. Das gemeinschaftliche Lauferlebnis steht dabei im Mittelpunkt: Durch motivierende Gruppendynamik und lockere Atmosphäre soll die Leistung bis zum abschließendem Wettkampfstag gesteigert werden. Auf den Trainingsstrecken "Rund um den Blindsee", über 18 Kilometer durch das Gaistal oder bei der gemeinsamen Gipfelwanderung verspricht die Laufwoche von Sonntag bis Samstag auch diesmal wieder unvergessliche Lauf- und Naturerlebnisse. Ein Regenerationstag ist am Freitag eingeplant, bevor es dann beim 5. ZugspitzArenaLauf am 13. Juni zum Höhepunkt kommt. Beim traditionellen Volkslauf stehen drei verschiedene Wettkampf-Distanzen zur Wahl. Die klassische Variante führt dabei über 15,8 Kilometer von Heiterwang am See nach Ehrwald, genau wie der Halbmarathon, bei dem wohl selbst Hartgesottene mit Steigungen bis zu zehn Prozent an ihre Reserven gehe.

Weitere Informationen:
Tiroler Zugspitz Arena
Am Rettensee 1
A-6632 Ehrwald


Telefon: +43 (0)5673 / 20 00 0
Email: info@zugspitzarena.com
Web: www.zugspitzarena.com