Schnee knirscht unter den Sohlen, tintenblauer Himmel mit Schäfchenwolken spiegelt sich im Glas der Sonnenbrille wieder und die Haut glänzt golden vom frisch aufgetragenen Sonnenöl. Wenn die Terassen am Wiedersbergerhorn manches Mal nach Sonnenöl duften und ein kühles Bier den heißen Tee ablöst, dann hat der Sonnenskilauf im Alpbachtal begonnen. Auf 50 Kilometer bestens präparierten Skipisten und unberührte Pulverschneehängen ist für erfahrene Skifahrer, Kinder und Anfänger alles dabei.

Der optimale Winterausklang
Die Alpbacher Lifte gehören zu jenen Tiroler Bergbahnen, die am längsten geöffnet haben. Bis zum 19. April 2009 garantieren 21 Liftanlagen einen optimalen Winterausklang im Pulverschnee. Bis zum Saisonende gibt es für Kinder ein besonderes Paket: Kinder (geboren ab Jahrgang 1997) fahren in Begleitung ihrer Eltern und ab Kauf eines 4-Tages-Skipasses im Skigebiet Alpbachtal (Alpbach, Reith & Kramsach) frei!

Familientipps
Skizwerge können im Juppi Kid´s Club Reith (halb- oder ganztags) nach Herzenslust spielen und tollen, während die Eltern unbeschwert ein paar Schwünge im Schnee machen. Weitere Familientipps sind Eislaufen in der Eisarena Kundl, Klettern im Hochseilgarten Kramsach und erfrischender Badespaß im Erlebnishallenbad Alpbach.

Hüttengaudi und Alpenbrunch
Urige Hütten und gemütliche Gasthöfe laden zu Tiroler Schmankerl aus der Region. Und am 15. März 2009 gibt’s beim "Vielsaitigen Alpenbrunch" Musik für Jung und Alt bei der Böglalm in Inneralpbach (minus 50% Tage auf die Tages-Skipässe für Kinder & Jugendliche!) Beginn: 11:00 Uhr

Urlaubsgeld gefällig?
Noch bis zum 28. März 2009 ist der Urlaub in der Ferienregion Alpbachtal Seenland sein bares Geld wert! Jede Woche werden 300 Euro unter den Urlaubsgästen verlost. Darüber hinaus gibt es etliche Sachpreise und Gutscheine von den Bergbahnen bis zum Wohlfühlprogramm.

Weitere Informationen:
Alpbachtal Seenland Tourismus
Zentrum 1
A-6233 Kramsach


Telefon: +43 (0)5336 / 600 600
Email: info@alpbachtal.at
Web: www.alpbachtal.at