Sanfte Almen, klares Gebirgswasser, Entdecker-Routen und zünftige Jausen auf den Hütten: Naturliebhaber und Abenteuerlustige haben in Salzburger Saalachtal beim Almsommer außerordentlich viel zu erkunden.

Hütten mit herrlichen Panoramaterrassen
Im Dreiländereck Salzburg, Tirol und Bayern sind Hochgefühle vorprogrammiert: auf 60 Almen findet man 31 Gastgeber auf Almhütten und Berggasthöfen, 1.100 Kilometer Wanderwege, über 100 Gipfel sowie 480 Kilometer Rad- und Mountainbikestrecken. Wer die Stille bei Wanderungen liebt, geht eher auf eine der Almen, die nicht mit Bergbahnen oder Straßen erschlossen sind. Wer einen Teil des Anstieges mit Bergbahnen oder Wanderbus bewältigen will, ist auf den Almen gut aufgehoben, die auf den Besuch vieler Tagesgäste eingerichtet sind: hier findet man Hütten mit herrlichen Panoramaterrassen und herzhafter Bauernkost, die Musikanten spielen auf und die Erlebniswege auf und um die Almen bieten auch Kindern ein abwechslungsreiches Wandern. "Ich mag nicht weiter" heißt es dann vielleicht nur, wenn bei einer Erlebnis-Station noch länger mit den Kuhglocken eine Melodie gespielt werden will. Wer viel erfahren will, ist bei geführten Wanderungen bestens betreut: Wie arbeiteten die Holzarbeiter im Wald? Welche Kräuter am Weg sind wofür heilsam? Was fliegt hier durch die Lüfte? Was ist das für ein Duft? Es geht aber auch ohne Wanderschuhe: auf dem Barfußweg, zu Pferd, mit Gondel, Rad oder auch bei Abenteuersport wie Rafting, Paragleiten, Hydro-Speed.

Kaserasi-Ferienprogramm
Indianer sein, Lama-Trekking, Schnupperklettern, Schatzsuche - wenn die Kinder beim Kaserasi-Ferienprogramm unterwegs sind, können die Eltern sich in Ruhe verwöhnen lassen. Denn Wohltuendes gibt es auch im Tal: Wellness mit Almprodukten wie Heubäder, die heilsamen Produkte der Traditionellen Europäische Heilkunde (TEH) und nicht zu vergessen Schmackhaftes wie Käse, Bauernbrote, Speck und Edelbrände. Wenn es dann ins kühle Nass in den Bädern oder Klammen und Schluchten der Saalachtaler Naturgewalten geht, sind ohnehin wieder alle vereint. Die großen Erlebnisse sind durchaus auch für kleine Budgets buchbar – die Gastgeber für den Almsommer haben Pakete aller Preisklassen im Angebot.

Weitere Informationen:
Salzburger Saalachtal
Nr. 310
A-5090 Lofer


Telefon: +43 (0)6588 / 83 21 0
Email: tourist-office@lofer.net
Web: www.lofer.net