Unter diesem Motto startet Kitzbühel im März und April in die wohl chilligste Skifahrzeit des Jahres. Der Frühling ist da und mit ihm die wohltuenden, wärmenden Strahlen der Sonne in Verbindung mit butterweichem Firnschnee auf weißgezuckerten Gipfeln und Hängen. Dabei sind große Teile des Schigebietes sogar bis Mitte April in Betrieb.

Genuss pur in einem der größten Skigebiete Europas
Die legendäre Sportstadt Kitzbühel verkörpert durch das einzigartige Ambiente des historischen Altstadtkernes, die sanfte Schönheit der Natur und das schier endlose Angebot vielfältigster Sportmöglichkeiten die perfekte Location für Ihren Frühjahrs-Kurzskitrip. 168 Kilometer perfekte Pisten, actionreiche Snowboard-Funparks, Naturrodelbahnen, markierte Schirouten und dazu Hunderte Kilometer an Langlauf-Loipen und Winterwanderwegen machen die Kitzbüheler Genussschneetage zum ultimativen Erlebnis. Die einzigartige Nordwest-Staulage und modernste Schneeanlagen sorgen für traumhaften Powder von Dezember bis April.

Attraktive Sonnenski-Angebote
Besonders attraktive Pauschalen auf Unterkunft und Schipässe bietet die Region Kitzbühel seinen Gästen im Rahmen der Schnee(s)pass-Zuckerl. Noch bis zum Ende der Skisaison gibt es 7 Nächte mit wahlweise 5- oder 6 Tages-Schipass pro Person schon ab 440 Euro in einer 3-Sterne-Pension. Mit den Osterhasen-Zuckerln gibt es dann ab 15. März bis zum Ende der Wintersaison einen zusätzlichen Schitag gratis!

Sonnenski-Kurztrip
Wer gerne einen Sonnenski-Kurztrip buchen möchte erhält von Sonntag bis Mittwoch oder Donnerstag bis Sonntag Spezial-Skipasspreise.

Weitere Informationen:
Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel


Telefon: +43 (0) 5356-777
Fax: +43 (0) 5356-777-77
Email: info@kitzbuehel.com
Web: http://www.kitzbuehel.com/de/