Skilanglaufen am markanten Ochsenkopf, dem zweithöchsten Berg Frankens, macht mit einer ursprünglichen Natur vertraut und trainiert gleichzeitig Arme, Beine und den Rücken. Abseits der Pisten zeigt die Erlebnisregion mit ihren vier Wintersportorten Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach die sanften Seiten eines fränkischen Winters. Rund 100 Loipenkilometer zwischen 600 und 1.024 Meter Höhe laden zum Langlaufen ein – dazwischen wunderbare Schneeschuhrouten, um die verschneite Bergwelt zu erkunden.

Loipennetz zwischen 600 und 1.000 Meter Höhe
Das gut präparierte Loipennetz hält für gemütliche Skiwanderer und Anfänger bequeme Strecken, die im klassischen Stil zu laufen sind, bereit. Anspruchsvolle Skatingloipen stehen Sportlern und Marathonläufern zur Verfügung. Eine herrliche Aussicht verspricht die mittelschwere 2,3 Kilometer lange Gipfelloipe. Landschaftlich reizvoll ist die elf Kilometer lange Königsheide-Loipe. Einmal um den Ochsenkopf herum führt die fast 15 Kilo-meter lange untere Ring-Loipe. Abends bis 21 Uhr ist die 2,5 Kilometer lange Nachtlanglaufloipe bei der Fichtelberger Bleaml-Alm beleuchtet. Das urige Lokal ist zugleich beliebter Après-Ski-Treff. Jeder Kilometer des Loipennetzes ist ausgeschildert. Dazu gibt es detaillierte Loipenkarten.

Übernachtungen und Wohnungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Ferienwohnungen, Pensionen, 3- und 4-Sternehotels. Ein 6-tägiges Arrangement für vier Personen im Ferienhaus am Fichtelsee kostet bei Selbstverpflegung einschließlich Loipenkarte, zwei Ein-tritten in die Kristall-Therme und Qi-Gong-Schnupperkurs ab 135 Euro pro Person. Eine Winterwoche im Hotel Schönblick mit Halbpension, Nutzung von Hallenbad und Sauna sowie Loipenkarte und Tourentipps kostet 364 Euro pro Person im Doppelzimmer. Der Loipeneinstieg ist direkt beim Hotel möglich und Schneeschuhwanderungen werden vom Haus aus angeboten.

Weitere Informationen
Tourismus GmbH Ochsenkopf
Gablonzer Straße 11
95686 Fich-telberg


Telefon 0180 / 56 56 56 1
Zentrales Schneetelefon 09277 / 1213
Email:andreas.munder@erlebnis-ochsenkopf.de
Web: www.erlebnis-ochsenkopf.de