Ein kurzer Hinweis auf ein paar Veranstaltungen in der kommenden Wintersaison: Der Bogen spannt sich vom Top - Sportereignis, über die Schneeschuhwanderung oder dem Gästerodelrennen bis hin zur lustigsten Fete; unzählige Gründe, die für einen Winterurlaub in der Ferienregion Kronplatz sprechen. Dies ist nur ein kurzer Auszug aus dem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm, das den ganzen Winter über geboten wird.

Brunecker Christkindlmarkt
Der Brunecker Christkindlmarktfindet vom 28. November 2008 - 06. Jänner 2009 statt. Alle Jahre wieder lassen sich große wie kleine Besucher des Brunecker Christkindlmarktes unter dem Motto "Brunecker Bergweihnacht – Tradition und Moderne" von seiner festlichen Atmosphäre aus Lichterglanz und Tannenduft, verführerischen Leckerbissen und weihnachtlicher Vorfreude verzaubern. Über 35 attraktive Stände präsentieren handwerkliche Kostbarkeiten, himmlische Geschenksideen und weihnachtliche Schätze. Zum reichen Warenangebot gehören Christbaumschmuck, Holzspielzeug und Schnitzereien, Lederartikel, Glaswaren, Keramik, duftender Glühwein, kulinarische Spezialitäten und vieles mehr. Es wird jedoch nicht nur verkauft: im Mittelpunkt der Brunecker Bergweihnacht stehen Handwerk und Tradition des Landes. Aus diesem Grunde wird auch vorgeführt, wie traditionelle Südtiroler Produkte hergestellt werden. Speziell für die Kleinen: "Kinder-Bergweihnacht" mit einem reichhaltigen Programm, wobei kreatives Basteln, Zeichnen und Märchenerzählungen im Vordergrund stehen. Unsere Liebsten können durch die Karussellfahrt verzaubert oder mit dem Weihnachtszug in Weihnachtsstimmung gebracht werden. Das Ponyreiten über den Christkindlmarkt ist alle Jahre wieder ein unvergessliches Erlebnis.

Im Dezember 2008 - FIS Europacup Skirennen in St. Vigil in Enneberg


Von Dezember 2008 bis zum März 2009 - Gsieser Langlaufkost
Die 42 Kilometer lange Gsieser Tal-Loipe einmal ganz für sich alleine zu haben, keinen Zeitdruck zu verspüren, Start und Ziel selbst festzulegen, sich also sein Langlaufprogramm ganz individuell zusammenzustellen. Zudem bieten die Gastbetriebe entlang der Loipe für alle Bewegungstüchtigen leichte und bekömmliche Kost.

10. - 11. Januar 2009 - 33. Pustertaler Skimarathon
Der mittlerweile schon zur Tradition gewordene Pustertaler Skimarathon erlebt im Januar 2009 seine 33. Auflage. Viele Höhen und Tiefen hat er miterlebt, viele nationale und internationale Stars über seine Diagonal- und Skatingspur laufen und gewinnen sehen. Genau diese Erfahrungen machen den „Klassiker“ so attraktiv und locken immer wieder viele Profis und Amateure an, um Kondition, Ausdauer und Kampfgeist unter Beweis zu stellen.

18. Januar 2009 - Gsieser Knödelmarathon
Wer ordentlich schwitzt, darf - ja sollte! - auch ordentlich essen. Die einzigartige Kombination aus sportlichem Treffpunkt, optischem Landschaftsgenuss, wie er Seinesgleichen sucht, und kulinarischer Raffinesse, vereint keine Veranstaltung besser als der Gsieser Knödelmarathon zum Jahresanfang. Genuss pur! Apropos Genuss: Allen Genießern, die ohne Skier unterwegs sind, steht ein Kleinbus zur Verfügung. Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr bieten die Restaurants entlang der Loipe vom Gsieser Tal Knödelspezialitäten, wie Speckknödel mit Gulasch, Käsenocken mit Kraut, Spinatnocken mit Gorgonzolasoße, Pilzeknödel, Kartoffelknödel und vieles mehr.

19.-21. Januar 2009 - Schneeskulpturen-Festival in St. Vigil

Mit Stacheldraht, Sägen und Schaufeln als Werkzeug, Gummistiefeln, Ohrenschützer und Handschuhen als wichtigste Ausrüstung, Wasser als einzigem zugelassenen Hilfsmittel, verwandeln 30 Künstler aus aller Welt 3x3x3 Meter große Schneewürfel zu zauberhaften, aber leider vergänglichen Kunstwerken.

13. Februar 2009 - 5. Welsberger Nachtsprint
Das Teilnehmerfeld umfasst insgesamt 32 Athleten der Kategorie "Herren". Das Rennen wird im K.O.-System abgewickelt. Gelaufen wird in Vierergruppen, wobei jeweils die ersten 2 eine Runde aufsteigen. Informationen im Internet unter www.valcasies.com oder granfondo@valcasies.com

14.-15. Februar 2009 - Int. Gsieser Tal-Lauf – das Südtiroler Sportevent
Bereits zum 26. Mal geht im Februar 2008 die teilnehmermäßig größte Sportveranstaltung Südtirols über die Bühne. Der Gsieser Tal-Lauf zählt zum "Euroloppet", der Vereinigung der zehn etabliertesten Veranstaltungen in Mitteleuropa. Diese renommierte Langlaufveranstaltung zieht jährlich rund 2.500 Sportlerinnen und Sportler aus 28 Nationen aus allen 5 Kontinenten in ihren Bann. 42 Kiloometer bestens präparierte Loipen in einer herrlichen Naturlandschaft und die Teilnahme von Amateursportlern und Profis lassen dieses Event zum persönlichen Erlebnis werden. Eine Teilnahme am Gsieser Tal-Lauf sollten sich Langlauffreunde nicht entgehen lassen. Bei uns steht natürlich immer der "Läufer im Mittelpunkt". Aus diesem Grund sind wir stets darauf bedacht, den speziellen Ansprüchen gerecht zu werden.

24. Februar 2009 - Vigiler Fasching
Am Faschingsdienstag sind in St. Vigil in Enneberg die Narren los, denn es findet der wohl größte Karnevalsumzug weit und breit statt. Masken und Narrengruppen, Tanzensembles und große Faschingswagen, dazu kostümierte Musikkapellen, lassen den Nachmittag zur wahren Show werden. Tolle Preise für die schönsten Kostüme.

März 2009 - Nostalgia Nova
Nostalgia Nova, so nennt Olang eine Veranstaltung, die Sie in die Zeiten des harten Bauernlebens versetzt. Alte Gerätschaften, Karren, Heukraxen, bäuerliche Bekleidung, Trachten usw. werden beim traditionellen Umzug im Zentrum von Mitterolang und bei der nostalgischen Modenschau zu neuen Ehren kommen.