Trentino! Hier beginnt Italien, hier, 30 Kilometer hinter Bozen, verschwinden die deutschsprachigen Wegweiser. Hier spürt man das italienische Lebensgefühl, das sich im Trentin ein weißes Winterkleid übergestreift hat und doch so warm ist, so wintermärchenhaft. Beim Skifahren. Beim Langlaufen. Beim Schneeschuhwandern. Auch beim Après-Ski, natürlich - und beim Essen.

Wintermärchenhaft sind die Dolomiten
Aber der Reihe nach. Wintermärchenhaft, das sind zum Beispiel die Dolomiten mit ihren majestätischen Felsenriffen. Sie sind ein Paradies für alle Wintersportler, die hier erstklassige Bedingungen vorfinden: hochmoderne Skipass-Systeme und Beschneiungsanlagen, die rund 95 Prozent der Pisten in Weiß hüllen können und somit eine Schneegarantie von November bis April bieten. Zehn Snowparks für Snowboarder. Und vor allem: Pisten für jeden Anspruch, Übungshänge, blaue, rote und schwarze Abfahrten.

Trentiner Dolomiten verzaubern
Beide Seiten der Trentiner Dolomiten verzaubern durch majestätische Felsengärten. Im Westen ist es die Brenta-Gruppe mit ihren prachtvollen Gipfeln und den Skigebieten des Skirama. Im Osten locken die Fassataler Dolomiten mit der Sella–Gruppe, der Sellaronda und dem Rosengarten, der Latemar sowie der Pala-Gruppe. Hier erstreckt sich auch das größte Skikarussell Europas, der Dolomiti Superski.

Weitere Informationen
Trentino S.p.A. Marketing AG
Via Romagnosi
11 - 38100 Trento


Tel. +39 (0)461 219500
Kostenlose Nummer für Buchungen: 00800-87368466
E-mail: booking@visittrentino.it
Web: www.visittrentino.it