Am Mittwoch, den 29. Oktober ist die SnowWorld Landgraaf (NL) die Kulisse für einen spannenden Wettkampf. FIA GT Rennfahrer Xavier Maassen (NL) wird es mit dem Europa Cup Freestyle Skier Daan van Lieshout (NL) aufnehmen. Maassen startet nicht auf Skiern, sondern im Geländewagen Hummer H3 V8. Außerdem fährt Maassen noch gegen Henrik Hellman. Dieser wird die Abfahrt auf einen ‘Trikke-Ski’ absolvieren. Drei Studenten der Wirtschafts-Hochschule in Eindhoven, Xavier Maassen und die SnowWorld in Landgraaf übernehmen die Organisation des Events.

Die Challenge
Xavier Maassen fährt die Piste in Landgraaf in dem Geländewagen, einem Hummer H3, der mit speziellen Spikes ausgestattet ist, hinauf. Gleichzeitig startet Daan van Lieshout die Abfahrt über einen spektakulären Parcours. Das Ziel befindet sich nahe der Almhütte, etwa bei Hälfte der Piste. Wer zuerst über die Ziellinie fährt, gewinnt! Der Wettkampf wird zu einem sensationellen Spektakel werden! Maassen führte die Challenge im Jahr 2006 zum ersten Mal durch und verlor damals gegen den Slalom-Skifahrer Leon Cnubben. Daher hat der Niederländer in Landgraaf nur ein Ziel: Gewinnen.

Publikum
Für alle Interessierten, die sich das Action geladene Event nicht entgehen lassen möchten, ist der Eintritt in der SnowWolrd Landgraaf frei. Darüber hinaus ist nach dem Wettkampf im einzigen Indoor Wintersportgebiet eine große Après-Ski Afterparty geplant.

Programm
Ab 14 Uhr sind alle Zuschauer herzlich willkommen. Die Aktivitäten auf der Piste beginnen mit einigen Fahrtipps und Vorführungen, unter anderem beim Trikke. Die zehn besten Trikke-Fahrer können später an der Trikke Show teilnehmen, die abends während der Challenge stattfindet. Alle Ski- und Snowboardfahrer haben die Möglichkeit, die speziell präparierte Buckelpiste zu nutzen. Der Wettkampf zwischen Maassen und van Lieshout startet um 20.30 Uhr und besteht aus Demonstrationen von Trikke, dem SnowWorld Demoteam und der spektakulären Challenge zwischen Mann und Maschine. Natürlich stehen anschließend in der gemütlichen Atmosphäre des Après-Ski Cafés SnowFriends auch Getränke zur Verfügung.

Organisation
Der Event wird veranstaltet, um den Menschen zu zeigen, was mit Autos alles möglich ist und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, die Vielfältigkeit der SnowWorld Landgraaf kennen zu lernen. Für die Organisation sind drei Studenten von der Wirtschafts-Hochschule in Eindhoven, die SnowWorld in Landgraaf und der Rennfahrer Xavier Maassen verantwortlich.