Sieben Skigebiete auf einen Streich – das bietet die Tiroler Zugspitz Arena allen Wintersporthungrigen. Spaß und Abwechslung sind hier garantiert: Ob mit Skifox, Snowbike, Snowscooting, den neuesten Trendsportgeräten im Funpark des Skigebietes Lermoos-Grubigalm, die Piste unsicher machenoder auf dem Zugspitzplatt Spuren in den frischen Pulverschnee ziehen und sich danach auf der eigenen Freeride-Strecke für Snowboarder am Grubigstein austoben. So viel Abwechslung gibt es in den acht Orten der Tiroler Zugspitz Arena zu besonders attraktiven Preisen.

Neuste Funsportgeräte müssen nicht das Budget sprengen
Winterspaß, Vielfalt und die neuesten Funsportgeräte müssen nicht das Budget sprengen! In der Tiroler Zugspitz Arena gibt es vom 29. November bis 20. Dezember 2008 zehn Prozent – nicht nur auf die Unterkunft, sondern auf alles: Skipass, Skischule, Skiverleih und Hotel. So sorgen die "Schneekristallwochen" für jede Menge "Happy Times" beim Winterurlaub auf Deutschlands höchstem Gipfel oder den insgesamt 147 Pistenkilometern in den sieben Skigebieten der Tiroler Zugspitz Arena.

Ski-Opening - Event sorgt für Aufregung
Zusätzlich garantiert das Ski-Opening-Event für Aufregung: Von 11. bis 14. Dezember findet der gemeinsame Winterstart aller sieben Skigebiete in der Tiroler Zugspitz Arena statt. Après Parties, diverse Live-Acts, ein Gaudirace und Schnupperkurse der Skischule Lermoos garantieren Partystimmung in der gesamten Arena. Die Wochenpauschale "Schneekristallwochen" inklusive Unterkunft und 6-Tageskipass "Happy Ski Card" ist im 4-Sterne-Hotel mit Halbpension ab 585,50 Euro, in der Frühstückspension mit Frühstück ab 297 Euro (jeweils pro Person) und in der Ferienwohnung ohne Verpflegung ab 264 Euro (für zwei Personen) buchbar. Weitere Termine: "Superskiwochen" vom 10. Januar bis 7. Februar 2009 sowie "Sonnenskilauf" vom 13. März bis 19. April 2009.

Weitere Informationen:
Tiroler Zugspitz Arena
Am Rettensee 1
A-6632 Ehrwald


Telefon: +43 (0)5673 / 20 00 0
Email: info@zugspitzarena.com
Web: www.zugspitzarena.com