Am 29. und 30. März 2008 wird zum ersten Mal das Ice Climbing Festival im Oberengadin in Pontresina stattfinden, initiiert von den Bergbahnen Diavolezza, Pontresina Tourismus, der Kletterschule Govertical und Black Diamond.

Wettkampf der besonderen Art zum Saisonausklang
Vielerorts ist das gefrorene Wasser schon geschmolzen, die Eiskletter-Saison neigt sich dem Ende zu und die Wettkampf-Entscheidungen sind gefallen. Nicht in Pontresina! Dort trifft man sich ein letztes Mal zum Saisonausklang zu Workshops und einem Wettkampf der ganz besonderen Art.

Spektakulärer Speed-Wettbewerb
Am künstlich vereisten Corn unterhalb der Diavolezza wird es einen spektakulären Speed-Wettbewerb in Zweier-Teams über drei Seillängen geben. Nach einer Qualifikationsrunde werden sich die Final-Teams im Kampf gegen die Zeit zu Extremleistungen antreiben. Ein außergewöhnliches Erlebnis für Zuschauer und Teilnehmer. In den beliebten Workshops können sowohl neugierige Anfänger, wie auch ambitionierte Eiskletterer Theorie und Praxis von den weltbesten Athleten lernen. In kleinen Gruppen zeigen die Top-Cracks ihre Tipps und Tricks in einer abgesicherten Umgebung.

Gemütliches Abendessen bei Sonnenuntergang
Ein weiterer Höhepunkt ist das Rahmenprogramm am Samstagabend: Zur Einstimmung lassen wir uns kulinarisch verwöhnen mit einem gemütliches Abendessen bei Sonnenuntergang auf der Bergstation der Diavolezza. Im Anschluss wird die lokale Rockband "Prefix" gehörig die Stimmung einheizen.

Weitere Informationen:
Pontresina Tourist Information
CH-7504 Pontresina

Telefon: +41 (0)81 / 83 88 30 0
Email: pontresina@estm.ch
Web: www.pontresina.ch