Spannend und abwechslungsreich - so präsentiert sich von Mai bis Oktober das betreute Kinder- und Jugendprogramm am Wilden Kaiser. Neben Ausflügen in die sechs einzigartigen Erlebniswelten steht vor allem der Sport im Mittelpunkt: Tennis, Fußball und sogar Golf spielen können die Kids einmal ausprobieren.

Programmhöhepunkt: "Kaisernacht"
Neben einem "Wellness-Tag" mit Vinzenz' Vogelscheuch, dem liebenswerten Maskottchen des diesjährigen Family Tirol-Programms, ist die "Kaisernacht" natürlich der Programmhöhepunkt: Wanderführer Markus begleitet die Kinder bei der Erlebnistour mit Schatzsuche, Schnitzeljagd, Grillen und Almübernachtung inklusive Frühstück am Wilden Kaiser.

Ein weiteres Highlight...
... sind die beiden Spielefeste am 22. Juli und 26. August. Für die Größeren ist natürlich noch mehr Action angesagt: Geocaching (GPS-Schatzsuche), Klettern ode r Paragleiten steht auf dem Programm.

Familienerlebniswelten am Wilden Kaiser
In kaum einer Tiroler Region findet man auf engstem Raum so viele spannende und abwechslungsreiche, in die Natur integrierte Familien-Erlebniswelten wie am Wilden Kaiser: Das preisgekrönte Hexenwasser auf der Hohen Salve, das am 17. Mai in die Sommersaison startet, lädt mit über 60 Stationen am Hexenbach und im Hexenwald zum Begreifen, Staunen und Erleben rund um das Element Wasser.

Ellmis Zauberwelt oder Kaiserwelt Scheffau
In Ellmi's Zauberwelt am Hartkaiser (ab 25. Mai geöffnet) entführen mystische Fabelwesen wie Feen, Kobolde und Waldgeister die Besucher zur Entdeckungsreise: Naturlehrpfade, ein Botanischer Garten, ein Spielpark und vieles mehr erwartet die kleinen Gäste. In der Kaiserwelt in Scheffau erleben die kleinen "Krönlinge" - so nennt der Kaiser dort seine Gäste - auf verschlungenen Pfaden, in Baumhüt ten und bei vielen weiteren Attraktionen spannende Abenteuer.

Plantschvergnügen in den Bergen
Auch für sommerliches Badevergnügen bietet die Region unzählige Möglichkeiten: Der Badesee in Going, einer der schönsten Naturbadeseen Tirols, der kristallklare Hintersteinersee in Scheffau, das Kaiserbad in Ellmau und das Panoramabad Söll laden zur feinen Abkühlung und sonnigen Badetagen ein. Das Auto kann man übrigens getrost stehen lassen: Zwischen den vier Kaiser-Orten verkehrt vier mal täglich (26. Mai bis 21. Oktober) der kostenlose "KaiserJet", der natürlich bei allen Schwimmbädern und Bergbahnen Station macht.

Start in den Bergsommer mit einer Familienwoche
Vom 25. bis 28. Mai wird in ganz Tirol der Bergsommer mit zahlreichen Veranstaltungen und vielen Programmhöhepunkten eröffnet. Klar, dass man in der Region Wilder Kaiser auch hier voll auf das Thema Familie setzt : Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, bei dem die Familienerlebniswelten "Hexenwasser", die "Kaiserwelt" und "Ellmis Zauberwelt" natürlich die Hauptrolle spielen, erwartet die Gäste.

Familienfreundliche Preise
Auch die Preise am Wilden Kaiser sind familienfreundlich: den Bergsommer-Start gibt es schon ab 85 Euro pro Person, zwei Erwachsene und zwei Kinder urlauben im Sommer eine Woche lang im Appartement schon ab 490 Euro, mit Halbpension ab 856 Euro.