Vom bekanntesten Alpenübergang ins Herz der Alpen: Am 9. Juni 2007 startet der vierte Tirol-Speed-Marathon und führt die Teilnehmer vom Grenzübergang am Brennerpass nach Innsbruck. Die Brennerbundesstraße liegt an diesem Tag fest in der Hand der Läufer.

Seinen Beinen freien Lauf lassen
Mit einem Zimmer, das an der Strecke gelegen ist, verpassen Sie nichts! Eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück ist in Matrei, dem Startort des Halbmarathons, in einem Drei-Sterne-Hotel bereits ab 35 Euro zu haben. Für ein Zimmer im Vier-Sterne-Hotel werden 40 Euro fällig. Frisch und ausgeruht können Sie sich dann ein Bild davon machen, wie sehr man seinen Beinen freien Lauf lassen kann.

Marathon in besonderem Ambiente
Die beeindruckende Bergkulisse des Wipptals sowie das Flair der Innsbrucker Altstadt lassen Hobbyläufer, aber auch Marathonis dieses einzigartige Lauferlebnis ERLEBEN.< br>
Weitere Informationen
www.tirol-speed-marathon.com
tourismus@wipptal.at