Der Neuschnee hat sich genau zur schönsten Zeit eingestellt und eine winterlich romantische Landschaft gezaubert. Jedem Sonnenskiläufer ist klar: Nichts wie rauf auf die Piste!

Pauschalen für winterliches Skivergnügen
Die "Mit Tiroler Herzblut"-Hotels reagieren mit tollen Pauschalen und so steht dem winterlichen Schnee- und Skivergnügen nichts mehr im Weg.

Individuelle Erlebnisangebote
Die kleinen Familienbetriebe mit maximal 90 Betten bieten nicht nur tirolerische Gemütlichkeit und familiäre Atmosphäre, sondern auch jede Menge individueller Erlebnisangebote. Mindestens dreimal pro Woche wird den Gästen ein Unterhaltungs- und Aktivprogramm geboten, das Spaß für Groß und Klein garantiert.

Pistenspaß "mit Tiroler Herzblut"
Egal, ob Skifahrer, Snowboarder oder Carver - tausende Pistenkilometer warten darauf, befahren zu werden, Après-Ski Bars und Hü ;tten besucht zu werden.

Sich verausgaben und anschließend entspannen
Wer sich auf der Piste ordentlich verausgabt hat, den plagt auch irgendwann der Hunger. Für das leibliche Wohl und den kleinen Hunger zwischendurch wird im Rahmen der 3/4-"Herzblut"-Verwöhnpension den ganzen Tag über gesorgt: morgens ein köstliches Frühstücksbuffet, leichte Mittags-Snacks, eine herzhafte Nachmittagspause und abends ein vier- bis fünf-Gänge-Menü runden das kulinarische Erlebnis ab.

"Herzblut"-Qualitätsbetriebe überall
Wo auch immer Sie die winterliche Pracht erleben wollen, Sie werden fündig. Die "Herzblut"-Qualitätsbetriebe finden Sie in idyllischen Naturlandschaften Tirols und Südtirols: Dazu gehören ein vier-Blumen-Bauernhof, ein drei-Sterne-Hotel und sieben vier-Sterne-Hotels. Aber ganz egal, ob Blume oder Sterne: für alle Ansprüche gibt es das passende Domi zil.

Zwischen Nord- und Südtirol
Die Nordtiroler "Mit Tiroler Herzblut"-Hotels liegen zwischen Kitzbüheler Alpen, Loferer Steinbergen und Wildem Kaiser (Feriengut Oberhabach, Hotel Greil, Hotel Unterlechner), am Achensee (Hotel Sonnalp), im Zillertal (Hotel Tuxertal), bei Innsbruck (Hotel Seppl) und im Tannheimer Tal (Hotel Lumberger Hof). Die Südtiroler "Herzblütler" sind im Tauferer Ahrntal (Hotel Alte Mühle) und im Rosengarten-Gebiet nahe Bozen (Hotel Pattissenhof) zu Hause.

Ausgewählte SonnenSkilauf - Angebote mit Top-Preis-Leistungsverhältnis in den "Herzblut"-Hotels:
- Winterwoche 2008 vier-Sterne-Hotel Lumberger Hof (buchbar bis 6. April 2007): ein Begrüßungscocktail, sieben Mal das vitale Frühstücksbuffet, sieben Mal Halbpension mit Menüwahl, ein Tanzabend, eine Laternenwanderung, ab 392 Euro pro Person im Doppelzimmer
- Sonne, Schnee & Wellness vier-Sterne-Ho tel Unterlechner (buchbar bis 8. April 2007): sieben Übernachtungen mit Herzblut-Pension, eine geführte Schneeschuhwanderung mit Einkehr in eine Alm und Jagatee, Tanzabend bei Kerzenlicht, zwei Massagen, Felsenbad für zwei, Spa Ratscha - das Wellness-Erlebnis im Freien, ab 566 Euro pro Person im Doppelzimmer
- Osterhasenpauschale Feriengut Oberhabach (buchbar bis 15. April 2007): sieben Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension inklusive aller beliebten Oberhabach Leistungen, sechs-Tage-Skipass, ein Kind bis zehn Jahre bei Unterbringung im Familienzimmer gratis; Kinder bis 16 Jahre erhalten einen Gratis sechs-Tage-Skipass, ab 477 Euro pro Person im Doppelzimmer