Jetzt hat auch die Europa Sportregion die warme Atlantikluft auch erwischt. Im Gegensatz zu vielen anderen Winterdestinationen in den österreichischen Alpen ist der normale Skibetrieb auf der Schmittenhöhe und dem Kitzsteinhorn-Gletscher zwar nicht gefährdet, dennoch gibt es eine unangenehme Neuigkeit:

Leider abgesagt
"Jeep King of the Mountain", das prestigeträchtige nordamerikanische Winterevent, das eigentlich im Skigebiet am Kitzsteinhorn für den 19. und 20. Januar angekündigt war, wird leider nicht stattfinden können. Die Organisatoren bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Farbenprächtige Alternative
Vielleicht verschieben Sie Ihren Trip in die Europa-Sportregion einfach um ein paar Tage auf das Ende des Monats. Ab dem 28. Januar wird's nämlich bunt über den Dächern von Zell am See-Kaprun. Bei der "BP Gas Alpine Balloon Trophy" verwandeln über 30 internationale Ballonfahrerteams den blauen Winterhimmel in ein aufsehenerregendes Farbenmeer.