Ob gemütlich am Kaminfeuer oder urig in der Skihütte auf 2.000 Meter: Vom 24. bis 31. März 2007 ist die Grand Dame der deutschen Frauenliteratur Hera Lind zu Gast in Warth Schröcken.

Literatur- und Skifreunde vereint
Bei Lesungen entführt sie die Gäste des Vorarlberger Berparadieses in die prickelnd-witzige, manchmal auch zynische und emotionale Welt ihres neusten Romans "Champagnerdiät". Ein gemeinsamer, genussvoller Frühjahrs-Skitag und Captains Dinner mit exzellenten Weinen geben sowohl Ski- als auch Literaturfreunden die Gelegenheit Einblicke in das Privatleben der Erfolgsautorin zu erhaschen.

Auf Tuchfühlung mit Hera Lind
Ihre Bücher verkauften sich weltweit über zwölf Millionen mal. Mit ihrer Talkshow "Hera Lind & Leute" sowie als Moderatorin der Unterhaltungsshow "Herzblatt" öffnete sie sich dem Millionenpublikum des Fernsehens. Doch wirklich nah kommen Ski- u nd Literaturbegeisterte der vierfachen Mutter beim gemeinsamen Skitag. Sonniges Wetter, warme Temperaturen und beste Skibedingungen mit herrlichem Pulverschnee lassen die gemeinsamen Abfahrten mit der Erfolgsautorin zum unvergesslichen Erlebnis in Warth-Schröcken werden.

Literatur auf die Piste
Unter dem Motto "Literatur auf die Piste" bietet das Sporthotel Steffisalp in Warth-Schröcken vom 24. bis 31. März 2007 ein spezielles "Hera Lind-Package" an. Darin enthalten sind neben Übernachtung mit Frühstück und Skipaß ein Begrüßungscocktail an der Kaminbar sowie ein Skitag mit Hera Lind inklusive kostenlosem Rossignol-Skitest. Hinzu kommen drei Lesungen der Autorin: Zwei mit Signaturstunde und anschließendem Fachvortrag von Sonja Fritz zum Thema "Wie Farben Ihr Chi beeinflussen", und ein weiterer in der Skihütte Hochalp auf 2.000 Meter Höhe. Wahlweise mit vier, fünf oder sieben Übernach tungen ab 444 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen sind unter www.warth-schroecken.com und www.steffisalp.at veröffentlicht.