"Toni el Suizo" berichtet von seinen Erlebnissen
Der Pontresiner Toni "el Suizo" Rüttimann brach 1987 als knapp 20-jähriger auf, um im Erdbeben-geschüttelten Ecquador zu helfen. Mittlerweile hat er in einem halben Dutzend Länder auf zwei Kontinenten rund 350 Brücken gebaut. Aus ausgemusterten Stahlröhren und Drahtseilen, kostenlos für die Bevölkerung, einzig unter der Bedingung ihrer Mitarbeit. Am 12. November 2006 ist "Toni el Suizo" zu Gast im Kultur- und Kongresszentrum RONDO und erzählt beim Seniorennachmittag ab 15 Uhr von seinen Erlebnissen, ab 20 Uhr ist die Veranstaltung mit eindrücklichen Bildern und interessanten Schilderungen für Jedermann geöffnet.

Las Lodolas - Jubiläumskonzert am 26. November 2006
Aus Freude am Singen und zur Förderung der Kameradschaft wurde vor 20 Jahren das Sängerensemble "Las Lodolas" gegründet. Die Anregung dazu gab der damalige Mu siklehrer Werner Steidle, der bis heute diese Sängergruppe leitet. Von ihm stammen auch die meisten Arrangements. Verbunden mit der Idee, einen kulturellen Beitrag in der Region zu leisten, kam es immer öfter zu größeren Auftritten. Heute reicht das Repertoire dieses Ensembles über regionales Liedergut, Spirituals bis hin zu modernen Songs in verschiedenen Sprachen.

Jubiläumskonzerte
- am Samstag, 25. November 2006, um 20 Uhr im Laudinella in St. Moritz
- am Sonntag, 26. November 2006, um 17 Uhr im RONDO in Pontresina

Das Programm
- Teil 1 / Aus aller Welt
Liedgut aus dem romanischen, italienischen, afrikanischen, russischen und französischen Sprachbereich, aber auch witzige Kompositionen von W.A. Mozert sowie Jacques Loussier
- Teil 2 / Spirituals
Bekannte schottische Weise aus dem 18. Jahrhundert, Spirituals und Gospels
- Pause
- Teil 3 / Evergreens und Hits
Songs von be kannten Interpreten wie Drafi Deutscher, Conny Foebess, Manhattan Transfer, Zucchero und Comedian Harmonists

Eintritt
- Erwachsene zahlen 20,- Schweizer Franken
- Studenten und AHV-Berechtigte zahlen 15,- Schweizer Franken
- Schüler zahlen 5,- Schweizer Franken
- Es findet kein Vorverkauf statt, Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse!