Das sagt der Hersteller:

Egal ob drunter oder drüber: das S1+ vereint das Beste aus jeder Situation: Unter der Lawine wirst Du danke SMART-ANTENNA-TECHNOLOGIE besser gefunden - über der Lawine gibt Dir das Display volle Kontrolle über die Suchsituation. Du wirst besser gefunden und Du findest besser!

Das sagt die DAV-Sicherheitsforschung:

Ein durchaus gelungener Versuch von Ortovox, ein Gerät im Highendsektor zu platzieren. Ein Merkmal ist die automatische Variation der Sendeantenne, so dass immer eine waagrecht liegende Antenne sendet (Smart-Antenna). Das bewirkt, dass das S1+ von anderen Empfängern früher empfangen werden kann und dem Suchenden die Annäherung erleichtert.

Signalsuche:
Die Reichweite des S1+ ist sehr gut und damit fängt es sich Probleme bei der Grobsuche ein.

Grobsuche:
Nach dem Erstempfang kommt es häufig zu Signalverlusten, die Richtungsführung ist oft verwirrend, ein Fortbewegen in die falsche Richtung wird teilweise weder von Distanz- noch von der Richtungsanzeige detektiert. Das klingt recht fatal, schaut aber im Nahbereich ganz anders aus. Hier ist das S1+ ein gutes Gerät mit schneller und direkter Hinführung zum Sender.

Feinsuche:
Hier ist das S1+ ein sehr gutes Gerät. Die akustische Unterstützung und die Anzeige sind hilfreich beim Auskreuzen.

Mehr-Personen-Verschüttung:
Unser Szenario ließ sich vom S1+ meist gut lösen. Mitunter
gab es Probleme, den weiter entfernten Sender zu erkennen, nach dem die ersten beiden markiert waren. Auch das S1+ schrämkt nach dem Markieren die Reichweite ein, lag bei unseren Versuchen aber immer über 10 Metern. Leider besitzt das Gerät keinen Analogton mehr, um ein digitales Übersehen eines Senders zu erkennen. Die Markierfunktion ist hervorragend und funktioniert schnell und zuverlässig.

Ortovox S1+ kaufen? Hier sind die Angebote in unserem Shop-Bereich.

[Technik:digital][Antennen:3][Preis (UVP): 390€]

Hier geht es zum LVS-Test 2012 vom Deutschen Alpenverein.