© Flickr/mountaintrekker2001
Das für Mittwoch geplante erste Training für die Herren-Abfahrten in Chamonix (FRA) ist abgesagt worden. Im französischen Skigebiet fielen rund 25cm Neuschnee und weiterer Niederschlag ist angekündigt, sodass die Verantwortlichen schon sehr früh das Training abgesagt haben.

Wetterprogrnose ist gut

In Chamonix wird am Freitag die im Dezember in Gröden (ITA) ausgefallene Abfahrt nachgeholt und einen Tag später soll die eigentlich angesetzt Abfahrt von Chamonix über die Bühne gehen. Durch die Absage des Mittwoch-Trainings bleibt also nur noch der Donnerstag als Trainingstag, doch das Wetter soll in den nächsten Tagen besser werden in Chamonix.

Als dritter Wettbewerb steht in Frankreich am Sonntag eine Super-Kombination auf dem Programm.