Einem Kurztrip ins Stubaital nach Österreich konntet ihr bis zum 22. Januar 2012 bei uns gewinnen - nun steht die Siegerin fest.

Das war der Preis:

Drei Übernachtungen für zwei Personen in einer Pension mit Frühstück inkl. 2 -Tages-Skipass für das Stubaital inkl. Gletscher. Den Gutschein dazu kann die Gewinnerin über die gesamte Restsaison 2011/2012 einlösen. Gewonnen hat Andrea aus Bad Feilnbach . Herzlichen Glückwunsch!

Ski-Spaß pur im Stubaital!

Schneesicher und familienfreundlich - das ist das Stubaital. Der Stubaier Gletscher, Österreichs größtes Gletscherskigebiet und drei Winterskigebiete machen das Stubaital zur ersten Wahl für Wintersportler. Mit einer Höhenlage bis zu 3.210 Metern bietet das Stubaital Schneegarantie von Oktober bis Juni. Der ADAC hat das Stubai zum dritten Mal in Serie zur familienfreundlichsten Region der Alpen gewählt. Kinder unter 10 Jahren fahren bei allen Stubaier Bergbahnen frei (in Begleitung eines zahlenden Elternteils).

In dem Gletschertal - nur 20 Autominuten von Innsbruck entfernt - ist alles möglich außer Langeweile. 150 km Abfahrten davon allein 110 km am Stubaier Gletscher und 67 km Rodelbahnen faszinieren Wintersportbegeisterte. Langlaufloipen im Tal und auf der Höhe, geräumte Winterwanderwege und abwechslungsreiche Schneeschuhtouren führen durch die imposante Natur. Highlights wie der Snowpark Moreboard Stubai ZOO oder die TOP Kinderbetreuung in den Ski-Camps runden das Angebot ab.
Neben jeder Menge schöner Bergerlebnisse wird man am Stubaier Gletscher auch kulinarisch bestens versorgt. Im Marktrestaurant Eisgrat wird feinste Pasta in der höchsten Pastamanufaktur der Welt frisch hergestellt. Im Bedienungsrestaurant Schaufelspitz erwarten Wintersportler kulinarische Gipfelerlebnisse.

Mit dem Stubaier Super Skipass können der Stubaier Gletscher und die drei weiteren Skigebiete genutzt werden: das Skizentrum Schlick 2000 mit wunderschönen Familienabfahrten, ausgezeichneter Gastronomie und urigen Hütten - die Serlesbahnen Mieders und die Elferlifte Neustift. In allen 4 Skigebieten reicht die Abfahrt bis ins Tal. Weitere Informationen unter www.stubai.at.