© Stubaier Gletscher
Seit dem 21. September laufen auf dem Stubaier Gletscher die Lifte wieder. Dank des Wintereinbruchs vom Wochenende herrschen optimale Pistenbedingungen für die ersten Schwünge der Saison. Das bedeutet Skispaß pur in Österreichs größtem Gletscherskigebiet.

Skifahren auf Eisjoch- und Windachferner möglich

Derzeit könnt ihr auf zwei Gletschern skifahren. Der Eisjoch- und der Windachferner laden zum Pistenspaß ein. Ab dem kommenden Wochenende könnt ihr auch zusätzlich auf dem Daunferner eure Schwünge ziehen.

Geöffnete Anlagen derzeit:

Gondelbahn Eisgrat l und Eisgrat ll, Schaufeljochbahn
Gletscherlifte Eisjoch ll und Windachferner

Geöffnete Pisten derzeit:

1 Eisjochferner, 1a Schaufelschuss, 6 Windachferner
Die Abfahrt ist bis zur Bergstation Eisgrat auf 2.900 Meter möglich.

Hier findet ihr alle aktuellen Infos zum Stubaier Gletscher.