© Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM
Entwarnung bei Marlies Schild: Die Österreicherin hatte sich beim Einfahren für den Slalom in Courchevel verletzt und dennoch das Rennen klar gewonnen. Die Ärzte in Innsbruck gaben nun Entwarnung: Die Schulter ist nur geprellt, damit steht einem Start vn Schild auch am Semmering nichts im Wege

Janka kommt nicht nach Bormio
Carlo Janka hingegen wird zwischen den Jahren nicht antreten. Der Gesamtweltcupsieger de Vorwinters leidet unter eine Viruserkrankung und hat Formprobleme. Daher entschloss er sich, die Abfahrt in Bormio am 29. Dezember auszulassen.

Kein Kontakt zu Team Gut
Nachdem sich beim Konflikt zwischen Lara Gut und ihrem Team sowie dem Schweizer Skiverband eine gütliche Lösung abgezeichnet hatte, droht nun wieder Ärger. Statt des Versöhnungsgesprächs bekam Verbandspräsident Urs Lehmann Post vom Anwalt. Das Team Gut will klären lassen, welche vertragliche Beziehung Topstar Lara mit Swiss Ski eigentlich hat. Es geht dabei vor allem um das Sponsoring. Nach diesem Schritt ist die Aussetzung der Suspendierung Laras für die rennen am Semmering wohl vom Tisch.