© Alexis BOICHARD/AGENCE ZOOM
Der Stopp in Lake Louise hat sich gelohnt: Maria Riesch zeigte sich in Kanada in Topform und holte sich 280 von 300 möglichen Punkten. Eine traumhafte Bilanz. Die Rennen standen dabei ganz im Zeichen des Zweikampfes mit Feundin und Rivalin Lindsey Vonn. Die konnte ihrerseits auch ein Rennen gewinnen. Erst ab Platz drei konnte die Konkurrenz mitwirken.

Stürze und Highlights
Nur mit den beiden Überfliegerinnen ist das Weltcup-Gastspiel in Kanada aber unzureichend beschrieben. So gab es Lichtblicke aus deutscher und österreichischer Sicht, aber auch schwere Verletzungen. Was genau in den drei Speed-Rennen passiert ist, haben wir in der bildreichen Nachlese für euch zusammengefasst.