© Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM
Im Slalom ist nichts so wie es scheint. Wer im ersten Lauf klar vorne liegt, muss das Rennen nicht in der Tasche haben. Und oft werden Top-Leistungen wegen einer kleinen Unaufmerksamkeit nicht belohnt. In Levi waren die Deutschen Ski-Asse nicht vom Glück verfolgt, das Ergebnis darf trotzdem Mut machen.

Mit Marlies Schild und Jean-Baptiste Grange haben sich zwei große Namen und zugleich zwei Top-Favoriten auf den Slalom-Weltcup in die Siegerlisten eingetragen, andere Stars hatten hingegen weniger Glück. Wir haben für euch die Rennen genau verfolgt und zeigen euch die Highlights aus Levi anhand der besten Bilder.