Endlich war es soweit - mit dem Freeski und Snowboard Contest am Samstag, 17. April, wurden die Spring Classics 2010 offiziell eingeläutet und einer massiven Parkaction im Kaunertal steht bis Mitte Mai nichts mehr im Weg.

Richtig Gas geben
Neben einigen Hundert begeisterten Fahrern, die den perfekt geshapten Park genossen, haben sich auch zahlreiche motivierte Shredder zum Freeski und Snowboard Contest am Kaunertaler Gletscher eingefunden. Sie wollten am Ende der Wintersaison noch mal so richtig Gas geben, was bei einer Schneehöhe von 180 cm auch absolut kein Problem war, und haben ihre besten Tricks ausgepackt. Ihr Einsatz wurde nicht nur mit tollen Preisen belohnt, sondern auch mit einem blauen Himmel, bei dem es sich noch viel leichter und schwungvoller über die fette Kicker Double Combo hüpfen ließ.

Mit den besten Tricks gebattled
Nach den Tricks der Boarder ging es mit zwei Brettern unter den Füßen weiter. Die Freeskier zeigten einmal mehr, was sie drauf haben - switch true tail 720s, switch bio 900 mute, right 540s wurden locker über Kicker Combo gezeigt. Ein gut ausgeglichenes Fahrerfeld hat sich hier um die Top Plätze gebattled - letztendlich standen Fabian Braitsch und Lisa Zimmermann auf dem Siegertreppchen.

Die Sieger
Spring Classics Master Men Freeski: Fabian Braitsch
Spring Classics Master Women Freeski: Lisa Zimmermann
Best Trick Freeski: Emanuel Narr mit Switch Bio 900 Mute

Volles Programm
Der Contest bot einen tollen Start in den Frühling, ist aber noch lange nicht alles, was die diesjährigen Spring Classics zu bieten haben.



Abschied vom Winter mit Party und Barbeque
Auch weiterhin kommen die Jungs von Pleasure erneut mit einem vollen Programm eine ganze Woche lang ins Kaunertal, um mit Barbeque, Stylesession, Photoshooting und Party den Abschiedsschmerz vom Winter so gering wie möglich zu halten.

Tricks und Style werden belohnt
Egal ob ein guter Trick, eine stylische Landung oder ein freakigest Outfit am Berg präsentiert wird - bei der "Butter bei die Fische" Session haben die Scouts Augen und Ohren offen und belohnen die Rider dafür direkt mit Barem. Und wer unter Tags nichts abstauben konnte, hat am Abend noch einmal die Gelegenheit, beim legendären Fußballturnier im Tal sein sportliches Können unter Beweis zu stellen.

Die Programmhighlights
Die Programmhighlights der Spring Classics 2010 auf einen Blick:

- Salomon Freeski Pro Coaching - 24. und 25. April 2010
- Pleasure Woche - 26. April bis 2. Mai 2010
- Foto- und Filmwoche - 3. - 9. Mai 2010
- Butter bei die Fische Session & Fußballturnier - Sa. 15. Mai 2010

Mehr Infos zu den einzelnen Programmpunkten unter www.springclassics.at