© Atomic
In Garmisch-Partenkirchen findet ein Jahr vor der alpinen Ski-Weltmeisterschaft wie üblich das Weltcupfinale statt. Bei den Herren fallen die letzten Entscheidungen der Saison 2009/2010 und die letzten verwaisten Kristallkugeln werden verteilt. Wir geben vor den Finalrennen, für das sich die jeweils 25 besten einer Disziplin qualifizieren, einen Überblick, wer sich noch Chancen auf einen erfolgreichen Saisonabschluss machen kann. Neben den Top 25 sind die Skirennläufer startberechtigt, die insgesamt mehr als 500 Weltcuppunkte auf ihrem Konto haben.