Der Österreicher Andreas Matt hat sich in Vancouver nach der Eröffnungsfeier vor allem die Bordercrosser angesehen, um einen Eindruck von der Piste zu bekommen, auf der auch er um Medaillen kämpfen wird. Wie er diese einschätzt, auf was es im Training ankommt und wie er die Zukunft der Ski Crosser sieht, erzählt er im Interview.