Dort, wo 2008/2009 das Saisonfinale über die Bühne ging, findet am 14. November der Auftakt zum Welt-cup 2009/2010 statt: auf dem "Heidegletscher", der Skihalle von Bispingen.

In dem beeindruckenden technischen Bauwerk in der Lüneburger Heide trainieren während der Sommermonate immer wieder alpine Skinationalmannschaften. Das Synchro-Rennen gilt dort deshalb als selektiv, da aufgrund des eher flachen Terrains Fehler nur ganz schwer wieder gut gemacht werden können.