Nach viel Therapie ist Michaela Kirchgasser bereit für die neue Saison - obwohl sie im Riesenslalom noch Schmerzen hat. Daher peilt sie für Sölden das Stockerl noch nicht an. Was sie sich wünscht, seht ihr hier.