© Head
Nach sechs Jahren Abstinenz kehrt im Januar 2010 der Ski-Weltcup zurück nach Haus im Ennstal. Die Region freut sich darauf, endlich wieder die besten Skirennläuferinnen der Welt begrüßen zu dürfen.

Rückblick: Zwei Siege für Riesch
Eine besondere Rückkehr feiert Maria Riesch. Die deutsche Allrounderin gewann 2004 zwei von drei Rennen. Für die damals 19-Jährige waren dies die ersten beiden Siege im Weltcup. Zunächst sicherte sie sich eine von zwei Abfahrten, dann raste sie ex aequo mit der Französin Carole Montillet ganz oben auf das Super-G-Podium. Die zweite Abfahrt sicherte sich Isolde Kostner aus Italien.

Das Programm auf einen Blick:
Samstag, 09. Januar 2010
11:30 Uhr Abfahrt der Damen

Sonntag, 10. Januar 2010
11:30 Uhr Super-G der Damen

Organisation des Events
Weltcupkomitee Haus im Ennstal
Junghansstraße 182
A-8967 Haus im Ennstal

Tel. +43 (0) 3686 2119-19
Fax +43 (0) 3686 2380
E-Mail: weltcup@haus.at
Website: www.weltcup-haus.at

Tickets & Infos
Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg
Tel: +43 (0) 3686/2234-34
Fax: +43 (0) 3686/2234-4
E-mail: ticket@haus.at