Als Kunstschnee wird der von Schneekanonen erzeugte Schnee bezeichnet. Dieser weist nicht nur wesentliche Unterschiede zum echten Schnee auf (wie das Gefrieren der Kristalle von Innen nach Außen oder eine höhere Dichte), sondern hat auch ökologische Auswirkungen: Der durch Schneekanonen erzeugte Kunstschnee allein in Europa verbraucht pro Jahr die gleiche Wassermenge wie Hamburg.