Ein Belastungswechsel ist notwendig, um die Kurvenbewegung beim Skifahren einzuleiten. Da in der Kurve immer das innere Bein belastet ist, wird durch einen Belastungswechsel also auch immer ein Bein entlastet.