Beim Ausleger nutzt der Fahrer den kurveninneren Arm, um sich weit in die Kurve hineinzulegen. Die starke Neigung ermöglicht dabei eine gute Beherrschung der Fahrweise, erhöht dafür aber die Belastung vor allem auf dem Innenski immens.