Der von der FIS ausgetragene Europacup soll jungen Fahrern die Möglichkeit geben, Anschluss an die Weltspitze zu finden und so im Weltcup antreten zu können. Genau wie im Nor-Am Cup sind die Regularien und Disziplinen denen des Weltcups angepasst.