Seit 1982 richtet die FIS auch für 15 bis 20-jährige Skiläufer eine Juniorenweltmeisterschaft aus. Die Disziplinen gleichen denen der alpinen Skiweltmeisterschaft: Abfahrt, Slalom, Super-G, Riesenslalom und Kombination.

2009 fand die Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft zuletzt auf deutschem Boden statt: In Garmisch-Partenkirchen gewann dabei Viktoria Rebensburg zwei Goldmedaillen.