Da das Skifahren vornehmlich in kalten Gebieten absolviert wird, braucht man warme Schuhe. Dadurch wird die Schweißproduktion angetrieben und der Schuh wird feucht. Um ihn aber am nächsten Tag wieder einsetzen zu können, kann er zunächst mit einem Schuhtrockner von der Feuchtigkeit befreit werden.