Skibergsteigen nennt man das Besteigen eines Berges mit Skiern und die anschließende Abfahrt. Besonders die Abfahrt im Puderschnee, der dadurch erreicht werden kann, dass man Routen abseits der Pisten begeht, ist dabei meist der besondere Reiz. Andere Begriffe sind Skitourengehen oder Skialpinismus.