Skiwachs ist ein spezielles Wachs, das auf den Belag von Skiern und Snowboards aufgetragen wird, um das Benetzen des Belags zu verhindern und die Gleitfähigkeit zu erhöhen. Es gibt verschiedene Arten von Skiwachs, zum Beispiel das Steigwachs zur Behandlung von Langlaufski, welches dem Sportler das Abstoßen am Schnee erleichtert. Die unterschiedlichen Arten Heißwachs und Kaltwachs sind dabei erhältlich. Heißwachs wird in Stangenform hergestellt, mit Hilfe eines Bügeleisens erwärmt und in den Belag eingearbeitet. Kaltwachs gibt es zum Sprühen als Flüssigwachs oder zum Abreiben als Hartwachs. Weltweit existieren ungefähr 40 verschiedene Produzenten von Skiwachsen, die Produkte für alle Disziplinen und Wetterlagen anbieten.

Mehr zu diesem Thema gibt es im Skiwachs Special!